Wir machen uns auf den Weg „Robotik“ an der Oberschule am Sonnenhügel ab dem 8. Jahrgang anbieten zu können.

Im September 2020 konnten wir uns auf den Aufbau einer Roboter-AG in Stadt und Landkreis Osnabrück bewerben und wir haben gewonnen! Dank des Vereins „TECHNIK BEGEISTERT e.V.“ sind wir nun stolze Besitzer von 3 Lego-Spike Sets, 2 Education-Aufbau-Kit, 2 Materialsets und zwei Programmiermatten, um der Programmier- und Robotikbegeisterung unserer Schülerschaft freien Lauf zu lassen. Die Begeisterung und Freude innerhalb unserer 8. Klassen an der WRS war bereits groß! Ideal ist es natürlich, dass sich die Roboter auch mit dem iPad programmieren lassen.

Wir freuen uns, bald am World Robot Wettbewerb in der Region Osnabrück teilnehmen zu können.

Eine weitere großartige Nachricht hat uns am 03.02.2021 erreicht:

Um unsere SchülerInnen in den MINT-Fächern, wie z.B.  Informatik oder im Profil Technik (Industrie 4.0) zielgerichtet fördern zu können, hat sich unsere Schule bei N21 beworben, Technologielabor im Rahmen der Mensch-Roboter-Kollaboration zu werden. Das bedeutet, dass wir bald in den oberen Klassenstufen Unterricht mit programmierbare Roboterarmen durchführen können.

Mit der Unterstützung der Stadt Osnabrück, dem Schülerforschungszentrum der Hochschule Osnabrück und der Berufsschule Brinkstraße bzw. dem Technischen Gymnasium ist es uns gelungen, diese Fördergelder zu erhalten.

Wir dürfen unser Technologielabor aufbauen und unsere Schüler an neueste Robotik heranführen. Bleiben Sie und bleibt ihr gespannt!

Einen kleinen Einblick in das gibt es hier.

Ansprechpartnerin

Eva Lienemann

eva.lienemann@obsas.de

  • Informatik
  • Robotic
  • Bildung in einer digitalen Welt