Direkt zugängliche Videokonferenzen am 19.2.2021

  • 1. Digitales Endgerät

    Für den Besuch einer unserer Videokonferenzen benötigen Sie ein internetfähiges Endgerät wie z.B.:

    • Tablet
    • Smartphone
    • PC oder Notebook
  • 2. Internet

    Für die Videokonferenz benötigen Sie (gutes) Internet:

    • WLAN: am besten direkt in der Nähe des Routers.
    • Weitere Aktionen anderer Familienmitglieder im WLAN wie Streaming etc. sollten in dieser Zeit ruhen.
  • 3. Headset (Kopfhörer+ Mikrofon)

    Für eine gute Verständigung ist folgendes hilfreich:

    • ein Headset (kombiniert Mikrofon und Kopfhörer)
    • alternativ Mikrofon und Lautsprecher an beim Laptop/Tablet/Smartphone
  • 4. Richtige Uhrzeit und Link

    Unsere Lehrkräfte werden die Videokonferenz pünktlich und direkt von jeweiligen Link starten.

    • Versuchen Sie pünktlich zu jeweiligen Zeit auf den Link zu klicken und
    • nehmen Sie auf der Sonderseite "Videokonferenzen" den direkten Link ("Hier klicken").
  • 5. Mit Namen reingehen

    Für den Moderator und auch für Sie wird alles leichter, wenn Sie sich wenigstens mit Ihrem Nachnamen gleich zu Beginn eintragen.

  • 6. Mikrofon und Lautsprecher an, eigene Kamera aus

    Bevor Sie die Videokonferenz betreten, vergewissern Sie sich:

    • Mikrofon ist angestellt und Sie gehen mit Mikrofon in die Videokonferenz.
    • Kamerafunktion ist ausgestellt und Sie gehen ohne aktive eigene Kamera in die Videokonferenz.
    • Wenn Sie etwas beitragen möchten, aktivieren Sie im unteren Bild Ihr Mikrofon.

    Nur so können wir gewährleisten, dass die Konferenz ruckelfrei läuft. Jeder zusätzliche Videostream verlangsamt die Internetverbindung.

  • 7. Nur bei wichtigen Fragen kurz Mikrofon anstellen

    Wenn Sie etwas beitragen möchten, aktivieren Sie im unteren Bild Ihr Mikrofon.

    Nur so können wir gewährleisten, dass die Konferenz ruckelfrei läuft. Jeder zusätzliche Videostream verlangsamt die Internetverbindung.

  • 8. Zeit beachten

    Die "kleineren" Videokonferenzen wie Deutsch, Englisch, Französisch, etc. sind auf knapp 10 Minuten Kernzeit und 5 Minuten Karrenzzeit (nach hinten raus, zum wechseln) ausgerichtet.

    Die wichtigeren und umfangreicheren Videokonferenzen dauern ca. 25 Minuten plus 5 Minuten Karrenzzeit (zum wechseln).

    Bitte halten Sie sich daran, wir tun es auch. Nur so können wir einen reibungslosen Informationsnachmittag gewährleisten.

Die Oberschule Sonnenhügel proftiert von den Erfahrungen der Wittekind-Realschule.

Kontakt

Oberschule
am Sonnenhügel

Knollstraße 143
49088 Osnabrück
Niedersachsen

0541 - 323 84 500
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.