Deutsch als Zweitsprache (DaZ)

Deutsch lernen bei uns an der Oberschule am Sonnenhügel

    „Erst wenn ich über etwas sprechen kann, merke ich, ob ich es verstanden habe.“

    Das stimmt und deswegen ist der DAZ-Unterricht (Deutsch als Zweitsprache) an unserer Schule für die Schülerinnen und Schüler gedacht, die ohne oder mit nur wenigen Deutschkenntnissen zu uns kommen. 

    Hier bei uns kannst du mit einem Lehrer oder einer Lehrerin ins Gespräch kommen, die deutsche Grammatik erlernen und deinen Wortschatz erweitern und festigen, damit du möglichst schnell gut im Unterricht mitarbeiten kannst. Aber natürlich ist es mindestens genauso wichtig die neuen Freunde gut zu verstehen, damit man zusammen viel Spaß haben kann. Jedes Schuljahr beraten sich deine Lehrer*innen darüber, welcher Schüler oder welche Schülerin DAZ- Förderung benötigt. Diese Förderung findet bei uns dann in Kleingruppen oder teilweise sogar im Einzelunterricht statt.

    Du hast die Möglichkeit Sprachprüfungen abzulegen und weißt dann immer genau, auf welchem Sprachniveau du dich befindest.

    Also, keine Angst vor der deutschen Sprache! Zusammen schaffen wir das!

    Ansprechpartnerin

    maike Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

    • Deutsch als Zweitsprache (DaZ)

    • Inklusion

    Voraussetzung
    Tablet, Handy, PC, Mikrofon, Kopfhörer, Internet

    Tag der offenen Tür 19.02.2021

    Tage
    :
    Stunden
    :
    Minuten
    :
    Sekunden

    Vielfältig. Gemeinsam. Stark.

    Wir benutzen Cookies

    Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.